Über mich

Mein Name ist Janika Czernia. Seit Ende 2019, nach erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen, darf ich mich Tierphysiotherapeutin und Chiropraktikerin nennen. Beide Ausbildungen habe ich mit der Spezialisierung Hund an der ATM – Akademie für Tiernaturheilkunde – absolviert.

Mein Werdegang

Ich bin mit Tieren groß geworden und habe früh meine Liebe zu Hunden entdeckt. Durch die Ausbildung meines ersten Hundes „Marek“ kam es zu einer Möglichkeit, mich mehr mit dem Training von Hunden zu befassen. Die Arbeit mit den Mensch-Hunde-Teams machte mir viel Spaß und ich bildete mich immer weiter fort. Dies führte dazu, dass ich Ende 2018 meine ordnungsbehördliche Erlaubnis als Hundetrainerin erhielt.*

Auch bei der Physiotherapie war es mein Hund „Marek“, der mir die Thematik als erstes näher brachte. So durfte ich durch ihn und seine Rückenproblematik das erste Mal selber einen Hundephysiotherapeuten aufsuchen. Sowohl die Arbeit an sich als auch die Ergebnisse, die man damit erzielen kann, faszinierten mich. Die Vorstellung, sowohl ihm als auch anderen Hunden gesundheitlich helfen zu können, war der Grund für meine Ausbildungen.

Die Welt des Hundes ist für mich, insbesondere was die Physiologie, die Anatomie und das Verhalten angeht, spannend und ich freue mich darauf, durch weitere Fortbildungen mein Wissen zu erweitern.

*Nähere Informationen zu meiner Tätigkeit als Trainerin und den von mir besuchten Fortbildungen finden sie auf der Website von „ The Flying Ears- Hundetraining“.